Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frivol mit viel Niveau

Langbeinige, sexy Blondinen verzauberten das Publikum.
Langbeinige, sexy Blondinen verzauberten das Publikum. ©Foto: str
Es war die Österreich Premiere der drei langbeinigen Blondinen, besser bekannt als „Blonde Bombshells“ mit ihrer rund dreieinhalbstündigen Unterhaltungsshow, die am vergangenen Samstag Abend auf der Schrunser Kulturbühne stattfand.
"Blonde Bombshells Burlesque"

Dabei stand die Unterhaltung und Show im Vordergrund, denn wenn die drei blonden Sexbomben loslegen, fliegen die Kostümteile in alle Richtungen.

Niveauvoll

Doch nie in ordinärer Weise, sondern in hohem tänzerischem Niveau und mit maßgeschneiderten aufwändigen Kostümen, Makeups und Frisuren. Ob als aufregende Army-Girls, hingebungsvolle Hausfrauen, kecke Cancan-Tänzerinnen, traumhafte Tempeltänzerinnen oder schillernde Showgirls, die bayrischen Bombshells rissen ihr Publikum vom ersten Augenblick an mit. Dabei nahmen sie die zahlreichen Zuschauer mit auf eine Zeitreise in glamouröse Dekaden mit einer Melange aus Tanz, Striptease, Gesang und Comedy. Moderiert wurde die sehenswerte Revue von der amüsanten Conferenciere Philomena von Brühl, die es schaffte mit viel Wortwitz gekonnte Überleitungen zu schaffen und immer wieder den Spagat zwischen Comedy und Show mühelos vollzog.

Witzig

Sowohl im Ensemble wie auch in zahlreichen Einzeldarbietungen konnte man die langbeinigen Schönheiten bewundern, die mit vielen unterschiedlichen Richtungen spielten. So gab es neben dem Tanz mit dem Teufel auch eine Steptanz-Einlage sowie einen schmissigen Charlston-Auftritt. Unterstützt wurde das Trio, von Entertainer und Sänger Sandro Luzzu, der mit swingenden jazzigen Songs für glänzende beschwingte Stimmung sorgte. Am Ende gab es jedenfalls viel Applaus für die Blonde Bombshells bei ihrer Österreich Premiere.

 

 

  • VIENNA.AT
  • Gemeinde
  • Frivol mit viel Niveau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen