Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fritteusen-Brand in der Lugner-City

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Schöner Schreck in der Lugner City: Eine Fritteuse in Küche des Restaurants "City" geriet in Brand - das Lokal musste vorübergehend gesperrt werden.

Das Fett in einer Fritteuse hat heute, Montag, in der Küche des Lokals „City” in der Lugner-City Feuer gefangen. Nach wenigen Minuten konnte der Brand von der Feuerwehr gelöscht werden, verletzt wurde niemand.

Das Lokal wurde für eine kurze Zeit gesperrt. „Es ist nichts passiert, nicht einmal an der Wand sind Spuren”, gab sich Richard Lugner gegenüber der APA erleichtert.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Fritteusen-Brand in der Lugner-City
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen