Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Friedrich: Kleiner Kater braucht ein liebevolles Plätzchen

So lieb ist Friedrich
So lieb ist Friedrich ©Animalhope Tierhilfe Nitra
Das rot geräderte Katerchen Friedrich wurde verängstigt und bibbernd im hintersten Eck einer Scheune gefunden und kam auf eine Pflegestelle in Wien. Dort taut er nun auf, spielt begeistert mit Artgenossen und freut sich auf ein richtiges Zuhause.
Das ist Friedrich

Als Friedrich versuchte, vor seinen Rettern in der Scheune wegzulaufen, fiel sofort ein eher hoppelnder Gang auf. Beim genaueren Hinsehen wurde klar, wieso: Der kleine Kerl besitzt an seinem linken Hinterbein keinen Fuß.

Kater mit kleinem Handicap

Da jedoch weder eine Wunde, noch Schorf zu sehen war und der kleine Mann auch keinen Schmerz zeigte, wird angenommen, dass Friedrich entweder schon ganz am Beginn seines Lebens verletzt wurde oder er bereits so geboren wurde. Er übersiedelte auf eine Pflegestelle in Wien, bei der er sich von den Strapatzen des kalten Herbstes erholen durfte und nun bereits kräftig und gesund genug ist, um sein eigenes Zuhause zu suchen.

Friedrich ist ca. 3 Monate alt (geb. Juli 2014) und kommt bestens mit seiner Behinderung zu recht. Gemeinsam mit seinen neuen Freunden tollt er umher und spielt herzig Fangen und Raufen. Dank seines hervorragenden Appetits hat der kleine Drei-einhalb-Bein-Kater auch bereits ordentlich an Gewicht und Größe zugenommen.

So tickt Friedrich

In manchen überraschenden Momenten kehrt noch kurz die Furcht zurück und Friedrich muss schnell weghoppeln. Nachts schleicht er sich aber bereits schon ganz unauffällig mit zu seiner Pflegemama ins Bett und genießt die Streicheleinheiten. Mit der Zeit wird er sicher noch lernen, dass Menschen auch ganz lieb sein können.

Friedrich wurde gegen Parasiten behandelt, ist gechippt und auch bereits erst-geimpft. Er wird mit Schutzvertrag sowie gegen einen Kostenbeitrag in liebevolle Hände abgegeben. Damit er weiterhin ein lustiges Katzenkinder-Leben führen kann, wird er entweder zu einem etwa gleichaltrigen Artgenossen dazu oder aber gemeinsam mit einem seiner Freunde vermittelt. Gern können Friedrich und seine Freunde bei ihrer Pflegestelle in Wien besucht und kennen gelernt werden.

Die Vermittlung erfolgt nur nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr – nicht in Einzelhaltung. Der Betrag deckt ausschließlich entstandene Kosten ab.

Infos zu Friedrich
Alter: ca. 4 Monate (geb. Juli 2014)
Gesundheit: gechippt, entwurmt, entfloht und erst-geimpft
Verträglichkeit
zu Kindern: zu älteren Kindern
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja
Standort: Wien

Wenn Sie Friedrich kennenlernen möchten, bitte kontaktieren Sie Animalhope Tierhilfe Nitra unter 0660 / 54 74 365 oder katzenvermittlung@animalhope-nitra.at

Weitere Tiere, die noch ihr Zuhause suchen, finden Sie hier.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wiener Tierplatzerl
  • Friedrich: Kleiner Kater braucht ein liebevolles Plätzchen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen