Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Freude schenken

Symbolfoto
Symbolfoto ©Pixabay
Noch immer suchen wir Freiwillige, die gerne Zeit mit Kinder verbringen und einer Familie in Bregenz durch eine kleine Hilfe große Freude schenken

Eine junge, zweifache Mama hat alle Hände voll zu tun. Die kleine Schwester ist ein Wirbelwind und der Große muss deutlich zurückstecken. Der fünfjährige Sohn würde sich sehr freuen, wenn jemand einmal in der Woche Lust hat, mit ihm Zeit zu verbringen. So wäre seiner Mama geholfen und er hätte einen Fixpunkt in der Woche, auf den er sich richtig freuen könnte.

Kontakt: Vorarlberger Kinderdorf, Fachbereich FAMILIENIMPULSE,

Jasmin Neumayer, T 0676 / 9499004, E j.neumayer@voki.at.

Weitere Infos gibt es unter

»Kleine Impulse – bunte Wirkung Familien, die wenig private Unterstützung haben, werden durch Ehrenamtliche im Alltag mit Kindern entlastet. Begeisterte Ehrenamtliche in ganz Vorarlberg gehen mit Babys spazieren, spielen, wandern oder radeln mit Kindern, lesen ihnen vor oder werkeln im Garten (zwei bis drei Stunden pro Woche). Oft vermitteln sie so den Kindern ganz nebenbei auch Deutsch.«
  • VIENNA.AT
  • Bludenz
  • Freude schenken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen