Frequency 2017 mit neuem Termin und Mumford & Sons

"But it was not your fault but mine", heißt es am FQ2017.
"But it was not your fault but mine", heißt es am FQ2017. ©Charles Sykes/Invision/AP
Vorfreude auf den Festivalsommer 2017: Für das kommende Frequency Festival in St. Pölten wurden nun die ersten Headliner bekannt gegeben. Neben neuem Termin gibt es zudem derzeit auch ein Angebot auf verbilligte Tickets.
Rückblick: Das Festival 2016 in Bildern

Das wird viele Folk-Fans freuen: Mumford & Sons gastieren als Headliner am FM4 Frequency 2017.

Das Festival hat mit 15. bis 17. August auch einen neuen Termin, gespielt wird aber wie in den Jahren davor im Green Park in St. Pölten. Es wurden auch weitere erste Bands bekannt gegeben:

Weitere Acts für das Frequency 2017 bestätigt

So treten Billy Talent, Rise Against, Moderat, Wanda, Kraftklub, RAF Camora & Bonez MC und White Lies in Niederösterreich auf. Für den Night Park, das Nachtprogramm, wurden bisher Foreign Beggars und Sub Focus verpflichtet. “Es kommen noch viele Acts dazu”, heißt es von Seiten der Veranstalter.

>> Weihnachtsgeschenk gefällig? Bis 23. Dezember wird ein “Christmas Pass” zum Sonderpreis angeboten. Mehr Infos gibt es hier.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Frequency 2017 mit neuem Termin und Mumford & Sons
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen