Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Freier Eintritt: Urlaubs-Inspirationen bei der Reise-Messe im Wiener MQ

Wohin geht die nächste Reise?
Wohin geht die nächste Reise? ©Reise-Inspirationen
Eine neue Art der Reise-Messe findet Ende Februar im Wiener MuseumsQuartier statt. Bei freiem Eintritt können Reiselustige ihre nächste Traumdestination vorab digital kennenlernen.

Die nächste Traumreise beginnt für viele heutzutage im Internet: Inspiration wird oft bei Bloggern und Instagramern, die das noch weitgehend unentdeckte Paradies bereits besucht haben, geholt.

Reise-Messe der besonderen Art im Wiener MQ

Auch wenn Reisen weiterhin eine analoge Erfahrung bleibt – Reise-Inspirationen, das innovative Travel-After-Work-Event, präsentiert heuer bereits zum zweiten Mal von – von 26. bis 28. Februar 2019 bei freiem Eintritt im Wiener MuseumsQuartier einzigartige Momente abseits des Mainstreams. Das Gratis-Ticket ist auf der Website erhältlich.

“Mit der Digitalisierung hat sich auch unser Zugang zum Thema Reisen radikal verändert. In unserer Zeit gibt es keine Reise mehr, die nur mehr analog stattfindet. Es geht immer um die perfekte Verbindung beider Welten – der digitalen mit der analogen– und den größtmöglichen Nutzen für Reisende. Die Brücke zu schlagen zwischen Partizipation via Social Media und tatsächlichem Reise-Erlebnis ist uns heuer ein besonderes Anliegen“, erklärt Ludwig Büll, Geschäftsführer von Z&K Messen und Kongresse sowie Gründer von Reise-Inspirationen.

50 Aussteller mit verschiedenen Themenwelten

Auch 2019 sind wieder 50 Aussteller dabei, die beweisen, dass Entdeckertum auch in einer digitalen Welt kein Auslaufmodell ist und die Reisebranche Antworten auf die Digitalisierung gefunden hat ­– indem bei der Beratung wie Betreuung wieder der Mensch im Mittelpunkt steht. Beim Vor-Ort-Setting werden die Aussteller von Reise-Inspirationen zwecks besserer Orientierung der Besucher nach Themenwelten geclustert.

Axel Halbhuber & Marion Vicenta Payr sind unter anderem ein Teil des Rahmenprogramms. Hier die Highlights im Überblick:

Dienstag, 26. Februar 2019:

  • Marion Vicenta Payr alias ladyvenom: Mein Job als Reiseblogger (17.30 Uhr, Workshop Area)
  • Michael Strasser: ICE 2 ICE Die längste Durchquerung der Welt mit dem Fahrrad – von Alaska bis Patagonien (19.00 Uhr, Ovalhalle)

Mittwoch, 27. Februar 2019:

  • Astrophysiker Gernot Grömer (im Flight-Overall): Simulierte Marsreisen (19.00 Uhr, Ovalhalle)

Donnerstag, 28. Februar 2019:

  • Axel Halbhuber: „Reisen ist ein Kinderspiel“ – Reisen mit Kindern (18.30 Uhr, Ovalhalle)

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Freier Eintritt: Urlaubs-Inspirationen bei der Reise-Messe im Wiener MQ
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen