Freier Eintritt beim Kinderpiratenfest in Wien: Programm

Am Samstag entern kleine und große Piraten den ASKÖ 20 Sportplatz Hopsagasse.
Am Samstag entern kleine und große Piraten den ASKÖ 20 Sportplatz Hopsagasse. ©echo medienhaus/Katharina Schiffl
Am Samstag findet das Kinderpiratenfest mit buntem Programm in Wien-Brigittenau statt. Der Eintritt ist frei.

Am 29. September 2018 geht das Wiener Städtische Kinderpiratenfest in die dritte Runde und findet erstmals auf dem ASKÖ 20 Sportplatz Hopsagasse statt. Von 13.00 bis 18.00 Uhr verwandelt sich das große Outdoor-Areal für alle kleinen und großen Seeräuber in eine große Pirateninsel.

Das Programm beim Wiener Kinderpiratenfest 2018

Das Abenteuer-Event für kleine Freibeuter bis im Alter bis zu 14 Jahren lädt zu Spiel, Sport und Spaß ein. Die neue Location, ein neues Konzept und neue Attraktionen lassen alle Besucher für ein paar Stunden in die erlebnisreiche Welt der unerschrockenen Seeleute eintauchen.

Bei abwechslungsreichen Stationen wie dem Kokosnusswerfen, Segelsetzen oder Inselhüpfen können die kleinen Seeräuber ihr Geschick unter Beweis stellen. Um 16.00 und 17.00 Uhr verzaubert Magic Leonardo mit seiner Zaubershow alle großen und kleinen Zuseher. Die ganze Familie kann sich auf köstliche Piraten-Snacks in der Kombüse des Sportcafés freuen.

>> Das Kinderpiratenfest findet bei jeder Witterung bei freiem Eintritt statt

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Freier Eintritt beim Kinderpiratenfest in Wien: Programm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen