Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frauenleiche am Wiener Donauufer gefunden

Die bekleidete Leiche einer Frau ist am Mittwoch am Donauufer beim Handelskai in Wien-Leopoldstadt gefunden worden: Eine Obduktion soll die Todesursache klären.

Am späten Abend des 19. August 2009 wurde von Zeugen, welche mit ihrem Boot am Handelskai angelegt hatten, ein vorbei treibender, lebloser weiblicher Körper bemerkt. Die Zeugen sicherten die vorerst unbekannte Tote mit einem Tau am Steg und verständigten die Polizei. 

Die Frau wurde schließlich von der Feuerwehr geborgen. Dem ersten Augeschein zufolge dürfte die Verstorbene einige Tage im Wasser gewesen sein. Die Identität der Frau wurde am späten Abend des 20. August geklärt. Ersten Informationen zufolge handlt es sich um eine 45-jährige Frau aus dem 2. Bezirk.

Eine Obduktion soll nun Klarheit über die Todesursache bringen. Hinweise auf einen gewaltsam herbei geführten Tod liegen derzeit nicht vor.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Frauenleiche am Wiener Donauufer gefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen