Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frauen-Skelett im Wald entdeckt!

In den Nachmittagsstunden des 23. Mai wurde in einem Gartengrundstück in Wien Penzing von der Grundstückbesitzerin ein bereits skelettierter Menschenschädel aufgefunden.

Daraufhin wurde mit Hilfe von Diensthunden im Wald. welcher an das Grundstück angrenzt, die Suche nach den restlichen Körperteilen eingeleitet.

In den Nachmittagsstunden des 30. Mai schließlich wurde der bereits stark verweste Leichnam einer Frau aufgefunden.

Von Tieren abgenagt

Derzeit gibt es – so überraschend das auch klingt – keine Hinweise darauf, dass es sich um Mord handeln könnte. Der Schädel der Toten, die vermutlich im Wald Selbstmord begangen hat, dürfte von Tieren abgenagt und weggetragen worden sein…

Weiteren Ermittlungen werden von der Kriminaldirektion 1 durchgeführt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Frauen-Skelett im Wald entdeckt!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen