Frau wurde bei Unfall fast der Fuß abgetrennt

Einer Frau ist bei einem Verkehrsunfall in Wien-Favoriten am Donnerstag beinahe der linke Fuß abgetrennt worden.
Jetzt Facebook-Fan von 1100.vienna.at werden!

Aus noch ungeklärter Ursache fuhr der Lenker eines Pkw auf der Südautobahn-Abfahrt Sterngasse ungebremst in einen Laternenmast, die schwer verletzte Frau war als Beifahrerin in dem Fahrzeug, berichtete die Feuerwehr.

Der Lenker und die Frau wurden vom ÖAMTC-Rettungshubschrauber Christophorus 9 ins Krankenhaus gebracht. Durch den Aufprall löste sich ein Beleuchtungskörper vom Lichtmast und prallte auf die gegenüberliegende Fahrbahn. Zwei Autos wurden dadurch beschädigt.

Werde Facebook-Fan von 1100.vienna.at – so verpasst du keine Nachricht aus deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Frau wurde bei Unfall fast der Fuß abgetrennt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen