Frau von Männern geschlagen und beraubt: Täter festgenommen

Mutmaßlicher Täter nach Handtaschenraub festgenommen
Mutmaßlicher Täter nach Handtaschenraub festgenommen ©APA (Sujet)
In Wien wurde eine Frau von zwei Männer geschlagen und ausgeraubt. Nun konnte die Polizei die Täter festnehmen.

Bereits am Donnerstag, den 12. September um 22.30 Uhr befand sich eine Frau auf dem Heimweg in Wien-Währing, als sie von zwei Männern wegen einer Zigarette angesprochen wurde. Das Opfer entgegnete, dass sie Nichtraucherin sei, woraufhin sich die Männer in einer ausländischen Sprache unterhielten.

Plötzlich schlugen die beiden Männer auf sie ein worauf sie zu Boden ging. Einer der beiden Täter trat weiter auf das Opfer ein, der andere flüchtete mit dessen Handtasche in unbekannte Richtung. Passanten fanden die Frau und alarmierten Polizei und Rettung. Sie wurde in ein Spital gebracht. Eine Großfahndung der Polizei, mit Unterstützung des Polizeihubschraubers verlief positiv. Ein mutmaßlicher Täter konnte angehalten und festgenommen werden. Er wurde von dem Opfer wiedererkannt.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • Frau von Männern geschlagen und beraubt: Täter festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen