Frau und Bekannter stürzten in Oberösterreich von Hausdach

Eine 32-jährige Oberösterreicherin und ihr 47-jähriger Bekannter sind am Freitag um 10.30 Uhr vom Dach eines Einfamilienhauses in St. Georgen (Bezirk Vöcklabruck) gestürzt.
Sie wollten eine undichte Stelle besichtigen und rutschten aus, berichtete die Sicherheitsdirektion in einer Presseaussendung.

Die beiden rutschten auf dem gefrorenen Dach, das nur eine geringe Neigung aufweist, aus. Der Mann konnte sich noch wenige Augenblicke festklammern und versuchte die Hausbesitzerin am Arm zu halten. Doch das gelang ihm nicht. Die Frau fiel etwa drei Meter auf den Vorplatz vor der Tür, der 47-Jährige stürzte ebenfalls ab. Ihr Mann hörte den Hilfeschrei und kam den beiden Verletzten zu Hilfe.

Die 32-Jährige, die ansprechbar war, wurde ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen, der 47-Jährige mit starken Prellungen und Verletzungen an den Sprunggelenken ins Spital nach Vöcklabruck gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Oberösterreich S24.at
  • Frau und Bekannter stürzten in Oberösterreich von Hausdach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen