Frau starb bei Zimmerbrand in Wien-Donaustadt

Bei einem Zimmerbrand in Wien-Donaustadt kam eine Frau ums Leben.
Bei einem Zimmerbrand in Wien-Donaustadt kam eine Frau ums Leben. ©APA/BARBARA GINDL (Symbolbild)
Samstagfrüh war in einem Mehrparteinhaus in der Markomannenstraße in Wien-Donaustadt ein Brand ausgebrochen. Eine Frau kam dabei ums Leben.

Laut Feuerwehrsprecher Gerald Schimpf hatte ein Passant gegen 5.45 Uhr das Feuer bemerkt und Alarm geschlagen. Die Einsatzkräfte brachen die Tür zur Wohnung mit hydraulischem Werkzeug auf, fanden die Bewohnerin und brachten sie ins Freie.

Frau starb bei einem Brand in einer Wohnung in Wien-Donaustadt

Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos. Die Flammen waren rasch gelöscht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den Brand schließlich vollständig ab, weitere Personen im Gebäude waren nicht gefährdet. Das Landeskriminalamt Wien hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Frau starb bei Zimmerbrand in Wien-Donaustadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen