AA

Frau randalierte in Lokal in Wien-Floridsdorf: Polizisten verletzt

Wüste Szenen in einem Lokal in Wien-Floridsdorf.
Wüste Szenen in einem Lokal in Wien-Floridsdorf. ©APA/Sujet
Am Christtag um 22.16 Uhr meldete ein Lokal in der Leopoldsstraße eine randalierende Person, die sich nicht berugihen ließ. Die Frau hatte auch beim Eintreffen der Polizeibeamten  kein Einsehen und warf  mit Gläsern und Aschenbechern um sich.

Die aufgebrachte 39-Jährige und stieß wüste Drohungen gegen die anwesenden Gäste des Lokals aus, berichtet die Polizei.

Als die Beamten die Frau beschwichtigen wollten, griff sie die Polizisten mit Faustschlägen und Fußtritten an.

Randalierende Frau verletzte Polizisten

Doris B. wurde festgenommen. Auch im Arrestantenbereich des Stadtpolizeikommandos Floridsdorf, in der Hermann Bahr Straße, beruhigte sich die 39-Jährige nicht.

Sie griff erneut Polizeibeamte an und verletzte zwei Polizisten leicht. Sie befindet sich derzeit in Haft, so die Polizei abschließend.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Frau randalierte in Lokal in Wien-Floridsdorf: Polizisten verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen