Frau nach bewaffnetem Raubüberfall gesucht: Festnahme in Wien

Die Polizei nahm die Gesuchte fest.
Die Polizei nahm die Gesuchte fest. ©APA (Sujet)
Eine Frau wurde wegen eines bewaffneten Raubüberfalls in Montenegro international gesucht. In Wien klickten für sie am Dienstag die Handschellen.

Eine 32-jährige serbische Staatsangehörige wurde am 15. Oktober gegen 22.30 Uhr auf Grund eines Taschendiebstahls in der Polizeiinspektion Zohmangasse in Wien-Favoriten vernommen.

Bei der polizeilichen Überprüfung stellte sich heraus, dass die Frau wegen eines zurückliegenden bewaffneten Raubüberfalls in Montenegro international gesucht wird. Sie wurde festgenommen und in eine Justizanstalt überstellt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Frau nach bewaffnetem Raubüberfall gesucht: Festnahme in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen