AA

Frau in Leopoldstadt bei Spaziergang überfallen

Frau von Mann geschlagen und ausgeraubt
Frau von Mann geschlagen und ausgeraubt ©bilderbox
Am 8. Juni 2011 wurde eine Frau beim Spaziergang mit ihrem Hund im Augarten von einem Mann geschlagen und ausgeraubt.

Als eine Frau am 8. Juni 2011 um 18 Uhr mit ihrem Hund im  2. Bezirk  durch den Augarten in Wien spazierte, kam plötzlich ein Mann auf sie zu und verpasste ihr einen Schlag gegen den Hals. Die 46-Jährige ging sofort zu Boden, danach entriss ihr der Täter die Tasche und flüchtete. Ein aufmerksamer Zeuge nahm sofort die Verfolgung auf und rannte dem Räuber hinterher. Dieser nahm die Geldbörse der Frau an sich und warf die Tasche weg. Der Zeuge brachte dem Opfer die Tasche und alarmierte danach Polizei und Rettung.

Die 46-jährige Hundebesitzerin wurde mit Prellungen in ein Krankenhaus gebracht. Weder Opfer noch Zeuge konnten eine detaillierte Beschreibung bezüglich Alter, Kleidung und Fluchtrichtung zum Täter angeben.

augarten, 1020 wien, austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Frau in Leopoldstadt bei Spaziergang überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen