AA

Frau bei Wohnzimmerbrand verletzt

©© Bilderbox
Eine Frau ist in der Nacht auf Freitag bei einem Wohnzimmerbrand in Wien-Leopoldstadt leicht verletzt worden.

Kurz nach Mitternacht fing die Couch in ihrem Appartement in der Wolfgang-Schmälzl-Gasse Feuer. Die 25-jährige Bewohnern rettet sich ins Stiegenhaus. Sie wurde mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung und leichten Blessuren ins Spital gebracht werden, teilten Feuerwehr und Polizei am Freitag mit.

Das Feuer im Wohnzimmer konnte nach rund einer Stunde gelöscht werden. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Frau bei Wohnzimmerbrand verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen