Foto mit Fu Long unterstützt Artenschutzprojekte

©© Rita Newmann / DDBVB
Rechtzeitig zu Beginn der Osterferien eröffnete im Schönbrunner Tiergarten ein neuer Fotoshop. Unter dem Titel „Smileshop Zoovienna“ haben alle Tiergarten-Besucher mittels modernster Fototechnologie ab sofort die Möglichkeit, gemeinsam mit Fu Long ein Erinnerungsfoto machen zu lassen.

„Portrait Tiere für Tiere“ unterstützt Artenschutzprojekte

Mit dem Erwerb eines Fotos (9,80 Euro) unterstützt jeder Besucher darüber hinaus auch Artenschutzprojekte des Tiergartens zum Schutz gefährdeter Tierarten, in die ein Teilerlös aus diesem Fotoprojekt fließt.

Fotostation direkt vor dem Pandahaus

Direkt vor dem Pandahaus im Rahmen des Anstellsystems wurde eine Fotostation installiert, bei der sich jeder Besucher – kostenlos – fotografieren lassen kann. Das Foto kann man dann nach unverbindlicher Besichtigung an den Fotoverkaufsständen unmittelbar beim Pandahaus erwerben.

„Wir sind sicher, dass dieses tolle, neue Angebot von den Besuchern gerne angenommen wird und bald weitere Motive folgen werden“, sagt der wirtschaftliche Leiter des Tiergartens Schönbrunn, Prok. Gerhard Kasbauer.

Foto kaufen und Reise ins Disneyland Paris gewinnen

Darüber hinaus können alle Besucher, die ein Foto mit Fu Long erworben haben, eine Reise ins Disneyland Paris gewinnen. Dazu muss man einfach die Gewinnkarte beim Fotoverkaufsstand abgeben. Weitere Informationen und Gewinnkartendownload unter http://www.smileshop-zoovienna.at/.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Foto mit Fu Long unterstützt Artenschutzprojekte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen