Fünfte Staffel geht ins große Finale

Finale für die Dancing Stars
Finale für die Dancing Stars ©Foto: ORF / Ali Schafler
Claudia Reiterer, Ramesh Nair und Udo Wenders rittern heute Abend um den Titel des "Dancing Star 2009". Die Horoskope der Finalisten  | Dancing Stars: Die Outtakes 

Im großen Finale der ORF-Tanzshow “Dancing Stars” wird heute, Freitag, der Sieger der fünfte Staffel gekürt. Um den Titel “Dancing Star 2009” rittern ORF-Moderatorin Claudia Reiterer, Werbedarsteller Ramesh Nair und Schlagersänger Udo Wenders.

Ab 20.15 Uhr auf ORF 1 präsentieren die drei Paare zunächst jeweils einen neuen und ihren Lieblingtanz. Um 21.20 Uhr verabschieden die Moderatoren das erste Paar, das Ranking wird mittels Jury- und Publikumsvoting ermittelt. Die beiden verbliebenen Paare versuchen die Zuschauer mit einem Freestyle-Showtanz zu beeindrucken, bis um 22.10 Uhr das Endresultat verkündet wird. Die Sieger der vorangegangenen “Dancing Stars”-Staffeln sind Marika Lichter, Manuel Ortega, Klaus Eberhartinger und Dorian Steidl.

Die Showtänze der “Dancing Stars”
Zahlreiche Kostümwechsel, aufwendige Ausstattung und absolute Kreativität – die Showtänze sind der spektakuläre Höhepunkt zum tänzerischen Abschluss jeder “Dancing Stars”-Staffel. Zu viel möchten die drei Finalpaare vorab aber noch nicht über ihre jeweiligen Performances verraten: “Schließlich soll es ja bis zuletzt spannend bleiben”, sind sie sich einig.

Fest steht, dass Claudia Reiterer und Andy Kainz ihre Choreographie zu “You Can Leave Your Hat On” präsentieren. Reiterer dazu: “Unser Showtanz wird sehr erotisch!” und Andy Kainz weiter: “So hat man Claudia Reiterer noch nie gesehen – zumindest nicht im TV!” Babsi Koitz und Udo Wenders haben sich für “Lady Sunshine und Mr. Moon” entschieden. Koitz: “Unser Showtanz ist Udo auf den Leib geschnitten! Es geht um Tag und Nacht!” und Udo Wenders: “Er besteht aus drei Teilen und wir tanzen sowohl Standard als auch Latein!” Ramesh Nair und Michaela Heintzinger setzen voll und ganz auf James Bond. Nair und Heintzinger: “Das Publikum darf sich auf supertolle Kostüme, ein spannendes Thema und fetzige Musik freuen. Wie bei James Bond, geht es auch bei uns um den Kampf Gut gegen Böse – wie der wohl ausgehen mag?”

Ramesh Nair und Michaela Heintzinger präsentieren als Lieblingstanz einen Jive zu Kenny Loggins “Footlose”. Außerdem zeigen sie einen Rumba zu Sades “Smooth Operator”.

Claudia Reiterer und Andy Kainz präsentieren als Lieblingstanz ihren Salsa zu Perez Prados “Tequila”. Außerdem zeigen sie einen Langsamen Walzer zu “What the World Needs Now” von Jackie DeShannon.

Udo Wenders und Babsi Koitz präsentieren als Lieblingstanz einen Jive zu Elton Johns “I’m Still Standing”. Außerdem zeigen sie einen Slowfox zu Dean Martins “Ain’t that a Kick in the Head”.

Weiters tanzen alle drei Finalpaare als Gruppentanz einen Wiener Walzer zu “An der schönen blauen Donau”. Nach dem “Ausgeschiedenenmedley” verkünden Mirjam Weichselbraun und Alfons Haider das erste Votingergebnis des Abends. Für jenes Paar mit den wenigsten Punkten von Jury und Publikum ist das Finale vorbei. Die “Top 2” zeigen ihren individuellen Showtanz, für den es keine Jurywertung gibt.

Zu Vincent Buenos “I’m Yours” gibt es ein Wiedersehen mit den Profitänzern der aktuellen Staffel. Direkt im Anschluss steht der Moment der Entscheidung auf dem Programm. Nun werden alle (!) seit der vorangegangenen Sendung am 8. Mai abgegebenen Stimmen für die beiden Paare zusammengerechnet und der “Dancing Star 2009” ermittelt.

  • VIENNA.AT
  • Dancing Stars
  • Fünfte Staffel geht ins große Finale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen