Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fünfhaus: Polizei sucht nach Trafikräuber

©Polizei Wien
Nach einem Trafikräuber fahndet momentan die Polizei Wien. Nachdem der Mann am 4. Juli 2009 eine Trafik am Europaplatz ausraubte und eine Sofortfahndung kein Ergebnis brachte, hofft die Polizei nun auf Hilfe aus der Bevölkerung.

Am 4. Juli 2009 betrat ein unbekannter Mann gegen 14.00 Uhr eine Trafik am Europaplatz. Er bedrohte die 33-jährige Angestellte mit einer schwarzen Pistole und forderte Bargeld. Die Frau flüchtete schreiend in einen Nebenraum, worauf der Täter ohne Beute das Geschäft verließ.

Durch eine in der Trafik installierte Überwachungskamera sind Fotos des Beschuldigten vorhanden. Die Polizei hofft nun auf Mithilfe und Hinweise aus der Bevölkerung. Zweckdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle West, Gruppe Schöner unter der Telefonnummer 01 31310 DW 25810 erbeten.

Täterbeschreibung:

Männlich, ca. 170cm groß, etwa 17-22 Jahre alt, schlanke Statur, bekleidet mit grauer Jeanshose, grau-schwarzer Kapuzenweste, schwarzer Schirmkappe, trug eine graue Umhängetasche mit Nieten und war mit schwarzer Pistole bewaffnet.

Zweckdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle West, Gruppe Schöner unter der Telefonnummer 01 31310 DW 25810 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Fünfhaus: Polizei sucht nach Trafikräuber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen