Fünfhaus: 68-Jähriger starb bei Wohnungsbrand

Für das Opfer kam jede Hilfe zu spät.
Für das Opfer kam jede Hilfe zu spät. ©Bilderbox
Die Ursache des Feuers ist bis dato ungeklärt, der 68-jährige Wohnungsbesitzer konnte nur noch tot geborgen werden.

Nach einem Wohnungsbrand in der Toßgasse in Wien-Fünfhaus ist am Dienstag der 68-jährige Wohnungsbesitzer tot aufgefunden worden. Das Feuer brach gegen 13.00 Uhr aus ungeklärter Ursache aus, die Feuerwehr musste die Tür im dritten Stock aufbrechen. Die Wohnung war total ausgebrannt, weitere Personen wurden nicht verletzt, teilte die Polizei mit.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Fünfhaus: 68-Jähriger starb bei Wohnungsbrand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen