Fünf Burschen zündeten Strohpyramide an

© Bilderbox
© Bilderbox
Langweilig dürfte es fünf Burschen im 22. Bezirk geworden sein. Auf einem Feld zündeten sie eine ca. 10 Meter Strohpyramide an, die dann von der Feuerwehr kontrolliert abgebrannt werden musste.

Am 12. Oktober 2008, gegen 18.00 Uhr, steckten fünf minderjährige Burschen im Alter von 12 bis 13 Jahren eine ca. 10 Meter hohe Strohpyramide auf einem Feld in Wien Donaustadt im Bereich Dumreichergasse, in Brand.

Durch die Feuerwehr wurden keine Löschversuche unternommen, sondern wurde die Strohpyramide kontrolliert abgebrannt.

Durch den Vorfall wurde zum Glück niemand verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Fünf Burschen zündeten Strohpyramide an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen