AA

Flughafen Wien: 92,4 Prozent weniger Passagiere im November

Im November wurde nur mehr ein Fünftel der Flugbewegungen registriert.
Im November wurde nur mehr ein Fünftel der Flugbewegungen registriert. ©APA/ROBERT JAEGER
Nur 181.115 Fluggäste nutzten im November den Flughafen Wien, das waren um 92,4 Prozent weniger als im Vorjahr.

Der Passagierrückgang betrifft im vergleichbaren Ausmaß die ganze Gruppe inklusive Flughäfen Malta und Kosice. Kumuliert von Jänner bis November 2020 ging das Passagieraufkommen am Standort Flughafen Wien um 74 Prozent auf 7.586.101 Reisende zurück, teilte der Flughafen mit.

Die Flugbewegungen in Wien sanken im November um 79,4 Prozent, das Frachtaufkommen um 21,8 Prozent im Vergleich zum November des Vorjahres.

Alles zur Corona-Krise in Österreich

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Flughafen Wien: 92,4 Prozent weniger Passagiere im November
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen