Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Flughafen Memmingen für zwei Wochen gesperrt

Der Flughafen wird umgebaut.
Der Flughafen wird umgebaut. ©Airport Memmingen
Der Flughafen Memmingen wird vom 17. bis zum 30. September für den kompletten Flugverkehr gesperrt. Der Grund sind Bauarbeiten auf der Start- und Landebahn.

Die knapp 3.000 Meter lange Start- und Landebahn, die noch aus militärischer Nutzung stammt und nicht mehr internationalen und europäischen Standards entspricht, wird auf 45 Meter verbreitert. Dazu müssen laut ORF Vorarlberg etwa 2.700 Kubikmeter Beton verbaut werden.

Was bedeuten die Bauarbeiten für Fluggäste? "Ryanair hat in der Zeit von 17. bis 30. September alle Flüge von und nach Memmingen gestrichen", so Marketingleiterin Marina Siladji. Wizzair und einige Charterflieger weichen auf andere Flughäfen aus.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Deutschland
  • Flughafen Memmingen für zwei Wochen gesperrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen