Floridsdorf: Festnahme nach versuchtem Handtaschenraub

Der Versuch, die Tasche gewaltsam zu entreißen, misslang. Dafür erlitt das Opfer Verletzungen.

Am gestrigen Tag gegen 07.15 Uhr versuchte der 26-jährige Sava J. einer 47-jährigen Passantin in der Leopold – Ferstl – Gasse die Handtasche gewaltsam zu entreißen. Dabei stürzte die Frau auf die Fahrbahn und verletzte sich an den Knien und im Bereich der Lendenwirbel.

Aufgrund der Gegenwehr gelang es dem Mann jedoch nicht der am Boden liegenden Frau die Handtasche zu entreißen. Ein Zeuge eilte der schreienden Frau zu Hilfe und verfolgte den flüchtenden Mann. Der Beschuldigte wurde von den inzwischen verständigten Polizisten im Zuge einer Sofortfahndung noch im unmittelbaren Tatortbereich angehalten und festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Floridsdorf: Festnahme nach versuchtem Handtaschenraub
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen