Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Flohmarkt auf der Neubaugasse am 4. und 5. Mai 2012

In aller Ruhe Stöbern, Schauen und Kaufen - die Atmosphäre beim Flohmarkt auf der Neubaugasse ist erfahrungsgemäß entspannt.
In aller Ruhe Stöbern, Schauen und Kaufen - die Atmosphäre beim Flohmarkt auf der Neubaugasse ist erfahrungsgemäß entspannt. ©Lothar Wandtner / pixelio.de (Symbolbild)
Am 4. und 5. Mai findet wieder der legendäre Flohmarkt auf der Neubaugasse statt. Mehr als 300 Aussteller und ein großes Rahmenprogramm mit Live-Musik sorgen dort traditionell für gute Stimmung.

Zweimal im Jahr wird die Neubaugasse komplett für den Verkehr gesperrt und wird dadurch zum Schauplatz eines der beliebstesten Freiluft-Flohmärkte Wiens. Mehr als 300 Standler schlagen ihre Zelte auf und auch die meisten Shops haben an diesen Tagen spezielle Angebote.

Waren aller Art beim Flohmarkt auf der Neubaugasse

Von den Waren her reicht das Angebot von Büchern, über Handgefertigtes, Kleidung, Schmuck bis hin zu Musikinstrumenten. In entspannter Atmosphäre kann gestöbert, geschaut, gefeilscht und gekauft werden.

Zusätzlich findet zeitgleich ein Kinderflohmarkt in der Lindengasse ab Ecke Neubaugasse statt.

Heuer findet der Neubaugassen-Flohmarkt am 4. und 5. Mai, sowie am 28. und 29. September jeweils von 8 bis 19 Uhr statt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Flohmarkt auf der Neubaugasse am 4. und 5. Mai 2012
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen