Fällt das iPhone Exklusivrecht für Orange und T-Mobile?

In Österreich ist das iPhone 4 noch nicht im Handel erhältlich. Erst im Juli ist es soweit. Orange und T-Mobile werden es auf jeden Fall anbieten. Die Exlusivität könnte aber noch im Laufe diesen Jahres fallen.

A1 und 3 haben das iPhone noch nicht. Das schmerzt freilich und soll sich ändern. Einer der beiden Mobilfunker befindet sich in intensiven Verhandlungen mit Apple und wurde auch schon in Kalifornien gesichtet. Fix ist noch nichts. Apple hat dem Mobilfunker außerdem Stillschweigen verordnet.

In den letzten Wochen haben sowohl A1 als auch 3 des öfteren laut kundgetan, dass sie in naher Zukunft das iPhone gerne anbieten würden.

Das Interesse am neuen iPhone ist groß. Auf der Firmen-Homepage von T-Mobile konnte man sich bereits für weitere Informationen zum neuen Apple-Gerät anmelden. Insgesamt 9.000 Personen haben dies bereits getan.

  • VIENNA.AT
  • Multimedia & Technik
  • Fällt das iPhone Exklusivrecht für Orange und T-Mobile?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen