Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Flammen schlugen aus Fenster: Feuerwehr löschte Zimmerbrand in Wien-Hernals

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien schlugen bereits Flammen aus dem Wohnungsfenster.
Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien schlugen bereits Flammen aus dem Wohnungsfenster. ©Stadt Wien / Feuerwehr
Am Samstagabend wurde die Berufsfeuerwehr Wien zu einem Zimmerbrand in einem Mehrparteienhaus in Wien-Hernals alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien gegen 17.15 Uhr schlugen bereits Flammen aus einem strassenseitig gelegenen Fenster der Brandwohnung in der Lacknergasse in Wien-Hernals.

Zimmerbrand in Wien-Hernals forderte keine Verletzten

Unverzüglich wurde mit den Löscharbeiten im dritten Obergeschoß des Mehrparteienhauses begonnen. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht und eine weitere Ausbreitung verhindert werden.

In der vom Brand betroffenen Wohnung konnten keine Personen angetroffen werden. Die Nachbarwohnungen waren vom Brandereignis nicht betroffen und es wurden keine Personen verletzt. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Flammen schlugen aus Fenster: Feuerwehr löschte Zimmerbrand in Wien-Hernals
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen