Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fit fürs Fairway?

©KOSIS Sports Lifestyle Hotel
Golfen in Uderns und residieren im KOSIS Sports Lifestyle Hotel mit einem Hauch von Eleganz und Exklusivität mit Blick auf die Zillertaler Bergwelt.
Bilder vom Hotel

Ein Hauch von Eleganz, ein Hauch von Exklusivität und als i-Tüpfelchen: der Panoramablick auf die Zillertaler Bergewelt! So präsentiert sich der 18-Loch-Golfplatz Uderns auf 65 Hektar. Eingebettet in hügelige Obsthaine, mit liebevoll angelegten Teichen, Bunkern, gepflegten Fairways und bewegten Greens. Klingt atemberaubend? Ist es auch. Und die Nähe zum Golfplatz weiß auch KOSIS Chef Thomas zu schätzen: „5 Minuten fährt man vom KOSIS Sports Lifestyle Hotel und schon steht man hier am Platz“, schwärmt der Hotelier. Was er an dieser Anlage schätzt? „Jede Spielbahn hat seine Besonderheit. Die Spielbahn 9 endet beispielsweise am einzigartigen Inselgrün. Schweißperlen kann die Nr. 15 auf die Stirn treiben …“, mehr will der leidenschaftliche Golfer nicht verraten. Nur soviel: Selber ausprobieren! Die einzigartige Lage auf 550 m Seehöhe und die klimatischen Gegebenheiten machen ein Spiel von März bis November möglich.

KOSIS Sports Lifestyle Hotel als ideales Basecamp für Golfer

Als Golfclubpartner ist es das perfekte Basecamp für Golffans, wurde das Hotel gerade erst im Dezember 2017 komplett renoviert eröffnet. 70 Zimmer & Suiten mit königlichem Stylefaktor warten. Der „royale“ Einschlag kommt nicht von ungefähr. Wirft man nämlich einen Blick ins „Ahnenbuch“, stößt man auf das alte Adelsgeschlecht der „Hackl“ von Angerberg, das im Mittelalter in Fügen ansässig war. „Diesen royalen Nachlass wollten wir ins neue Konzept integrieren. So residieren unsere Gäste beispielsweise in unseren Penthouse-Suiten mit Kamin, privater Sauna am Balkon und einer freistehenden Badewanne“, verrät Thomas, der zurück im Hotel gerade das großzügige Sonnendeck der KOSIS Fun Food Bar überquert und einen Burger ordert. Kulinarisch haben KOSIS-Gäste sowieso die Wahl: neben der Fun Food Bar, die auch berühmt für ihr Nightlife ist, warten noch das à la Carte Restaurant „WINE & DINE“ sowie der „Dinners Club & Tasting Room“ inkl. Show-Küche darauf, Gäste kulinarisch auf höchstem Niveau zu verwöhnen. Und wir? Schnellen Schrittes sprinten wir dem Chef folgend hinterher ins 350 m2 große Lifestyle Spa, wo Thomas schon in der Finnischen Erlebnissauna verschwindet. Nur gut, dass es auch noch eine Biosauna gibt. Und ein überaus adrettes Dampfbad wo wir schon Pläne für morgen schmieden. Dann tauschen wir Golfgenuss gegen Gipfelglück und entdecken 1.400 km beschilderte Wanderwege und 150 urige Hütten. Wer die Berge statt auf zwei Beinen lieber auf zwei Radln erkundet findet hier auch die schönsten Touren – für Anfänger und Profis! Und im Klettern wollten wir uns auch schon längst mal versuchen. Kletterhalle, Klettersteige, Klettergärten – alles da.

Unser Fazit: das KOSIS ist ein sehr harmonisches Hotel, das Gemütlichkeit hervorragend verspüren lässt. Das Ambiente kennzeichnet erstklassigen Service auf höchstem Niveau!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Reise
  • Fit fürs Fairway?
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen