Fischhuber erreichte bei Kletter-WM Halbfinale

Der 29-jährige Kilian Fischhuber hat bei der Kletter-WM in Paris das Halbfinale im Boulder-Bewerb erreicht. Der fünffache Gesamtweltcupsieger dieser Disziplin kam am Mittwoch in der Qualifikation auf den fünften Platz. Lukas Ennemoser schied als Gesamt-22. aus, nur 20 stiegen auf. Jeweils Beste ihrer Gruppe waren der Franzose Guillaume Glairon Monet und der Russe Dimitri Scharafutdinow.


“Die Qualifikation war der erwartet schwere Auftakt. Das erste Etappenziel ist erreicht. Die Form stimmt mich für das Halbfinale sehr positiv”, sagte Fischhuber, der das Halbfinale am Freitag bestreitet. 107 Kletterer waren am Start.

  • VIENNA.AT
  • Sport
  • Fischhuber erreichte bei Kletter-WM Halbfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen