AA

Finale des Eurovision Song Contests in Kopenhagen

Singt Conchita Wurst Österreich zum Sieg?
Singt Conchita Wurst Österreich zum Sieg?
Österreichs Vertreterin Conchita Wurst tritt am Samstagabend im Finale des Eurovision Song Contests gegen 25 weitere Länder an. In Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen versucht die bärtige Diva mit ihrer Glamourballade "Rise Like A Phoenix" nach ihrem souveränen Auftritt im Halbfinale nach der Sangeskrone zu greifen. Es wäre der erste österreichische Sieg seit Udo Jürgens mit "Merci Cherie" 1966.


Bei den Wettbüros liegt Österreich dabei derzeit mittlerweile unter den Top 3. ORF eins überträgt das große Finale live ab 21 Uhr aus den B&W Hallerne in Kopenhagen. Zuvor wird die Dokumentation “Conchita – einfach persönlich” ausgestrahlt.

  • VIENNA.AT
  • Kultur
  • Finale des Eurovision Song Contests in Kopenhagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen