Final-Tickets für den Eurovision Song Contest in Wien ausverkauft

Im Mai werden noch Restkarten für den ESC verkauft.
Im Mai werden noch Restkarten für den ESC verkauft. ©Screenshot oeticket.at
Die Tickets für das Finale des Eurovision Song Contests 2015 sind ausverkauft. Fans, die am Freitag leer ausgegangen sind, müssen auf "Restkarten" im Mai hoffen.
60 Jahre ESC-Geschichte
Alle Teilnehmer und Songs
Wer tritt für Österreich an?
Finale des Vorentscheids

Am 27. Februar 2015 ist die dritte Tranche an Tickets für die neuen Shows des Eurovision Song Contests in den Verkauf gegangen. Fans hatten diesen Vorverkaufstermin sehnsüchtig erwartet, denn auch für die Finalshows wurden Karten verkauft.

Tickets nach kurzer Zeit ausverkauft

Um 09.00 Uhr fiel der Startschuss für den Vorverkauf, wenige Stunden später waren alle Karten ausverkauft: Um 12.00 Uhr waren nur mehr wenige Stehplatz-Tickets für das Jury-Finale und die Family-Show erhältlich, um 13 Uhr waren alle Shows ausverkauft. Für die Semifinalshows (Jury- und Family-Show) sind noch Tickets erhältlich.

Wer unbedingt bei einer der Shows dabei sein möchte, sollte oeticket.at im Auge behalten: Im Mai sollen “Restkarten” in den Verkauf gehen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Final-Tickets für den Eurovision Song Contest in Wien ausverkauft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen