Filmcasino Wien zeigt als Special Spiel-Filme

50. Viennale: Wiener Filmcasino zeigt als Special Spiel-Filme
50. Viennale: Wiener Filmcasino zeigt als Special Spiel-Filme ©Viennale
Das Filmcasino Wien zeigt bei der Viennale Special Spiel-Filme. Dabei stehen Glückspiele im Zentrum der Vorführungen. Start ist am 24. August.

Vom 24. bis 29. August startet im Filmcasino, dem einstigen Spielort der Viennale, ein Special, dass sich ganz dem Glücksspiel verschrieben hat. Damit wird im Zuge des 50. Jahre Jubiläum der Viennale ein Special stattfinden.

Spiel-Filme im Filmcasino Wien

Die heurige 50. Viennale, die am 25. Oktober startet, hält Filmfreunde bereits im Vorfeld auf Trab. Das alljährliche Open-Air-“Kino wie noch nie” – heuer mit Viennale-Schwerpunkt – geht am Donnerstag mit der ersten Sneak Preview auf das Festival zu Ende. Doch bereits am Freitag geht es weiter mit dem nächsten Programmpunkt. Unter dem Titel “House of Games” feiert die Viennale im Wiener Filmcasino ihr Jubiläum. Im einstigen Festivalspielort zeigt man von 24. bis 29. August Filme, die sich dem Glücksspiel widmen – passend zum Namen Filmcasino.

So sind etwa Jean-Pierre Melvilles Klassiker “Bob le Flambeur”, der Bond-Reißer “Casino Royale” oder die charmante Glückspiel-Liebesparabel “The Cooler zu sehen. Eines der Highlights beim diesjährigem Filmfestival ist unter anderem ein Special zum Schauspieler Michael Caine, von dem zehn Werke zu sehen sein werden. Die alljährliche Retrospektive in Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum wird hingegen dem legendären Fritz Lang gewidmet sein.

Alle Informationen rund um die Viennale gibt es hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Filmcasino Wien zeigt als Special Spiel-Filme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen