AA

Feuerwehr musste mehrere Boote am Neusiedler See bergen

©apa
Vergangenen Samstag musste die Feuerwehr mehrere Boote aus dem Schilfgürtel des Neusiedlersees bergen. 15 Personen konnten sicher an Land gebracht werden.

Samstag Abend waren wegen des anhaltenden starken Windes fünf Segelboote in den Schilfgürtel gedrückt worden und konnten diesen aus eigener Kraft nicht mehr verlassen.

Die Besatzung von Boot Mörbisch konnte die fünf Segelboote aus dem Schilfgürtel bergen und in den sicheren Hafen schleppen. Die insgesamt 15 auf den Booten befindlichen Personen konnten so sicher an Land gebracht werden. Gleichzeitig waren auch die Boote der Feuerwehren Oggau und Weiden im Einsatz.

  • VIENNA.AT
  • Burgenland
  • Feuerwehr musste mehrere Boote am Neusiedler See bergen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen