Feuerwehr entdeckte eine Tote

Vermutlich am 27. Dezember war in Meidling, Rosenhügelstraße 23, in einer Wohnung ein Zimmerbrand entstanden. Erst Tage später wurde die Feuerwehr verständigt.

Erst am 2. Jänner wurde die Feuerwehr verständigt, die nach gewaltsamen Öffnen der Eingangstür einen leblose Frau entdeckte.

 

In der verrußten Wohnung wurde neben dem Bett die Leiche der 43-jährigen Wohnungsinhaberin Susanne H. vorgefunden. Ersten Erhebungen zufolge dürfte bereits am 28.Dezember 2007 ein nachglühender Zigarettenrest seine Umgebung entzündet und der dadurch entstandene Brand für die Frau tödliche Rauchgase verursacht haben. Das Feuer dürfte anschließend durch den Sauerstoffmangel selbst erloschen sein und blieb daher unbemerkt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Feuerwehr entdeckte eine Tote
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen