Feuerwehr befreit eingeklemmte Frau

Am Mittwochnachmittag musste die Feuerwehr eine Floridsdorferin, die unter einem umgestürzten Kasten eingeklemmt war, befreien.

Schauplatz des Unfalls war eine Wohnung in der Ferdinand Pölzgasse 8. Ein Klappbettkasten war auf eine 35-Jährige gestürzt und hatte sie im Bereich des Brustkorbs schwer verletzt.

Nachbarn hörten die Hilferufe und verständigten die Feuerwehr. Diese brach die Wohnungstür auf, befreite die Frau und übergab sie der Rettung. Die Verletzte musste im Spital behandelt werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Feuerwehr befreit eingeklemmte Frau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen