Feuer wütete in Wiener Tiefgarage: Mehrere Pkw komplett ausgebrannt

Durch den Brand wurden vier Pkw komplett zerstört.
Durch den Brand wurden vier Pkw komplett zerstört. ©Stadt Wien/Feuerwehr
In der Nacht auf Dienstag brach in der Tiefgarage eines Wohnhauses in derHirschstettner Straße ein Brand aus. Die Berufsfeuerwehr Wien musste die Mieter evakuieren, mehrere Pkw fielen dem Feuer zum Opfer.

In der Nacht auf Dienstag sind in der Tiefgarage eines Wohnhauses in der Hirschstettner Straße in Wien-Donaustadt mehrere Autos in Brand geraten. Die Wiener Berufsfeuerwehr brachte Bewohner und Bewohnerinnen mehrere Wohnungen ins Freie und löschte den Brand binnen einer halben Stunde. Durch das Feuer wurden vier Pkw sowie Wasser- und Elektroinstallationen in der Tiefgarage zerstört, verletzt wurde niemand.

Dichter Rauch aus der Garage

Als die alarmierten Kräfte der Wien eintrafen, stieg bereits dichter, schwarzer Rauch aus der Garage. "Sofort drang ein Trupp unter Atemschutz mit einer Löschleitung in die komplett verrauchte Garage ein, lokalisierte den Brandherd und begann mit den Löscharbeiten", hieß es in einer Aussendung. Nach etwa einer halben Stunde konnte Brand aus gemeldet werden. Die Brandursache war vorerst noch unbekannt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Feuer wütete in Wiener Tiefgarage: Mehrere Pkw komplett ausgebrannt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen