Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feuer in Hietzing

Ein 61-jähriger Mann aus Wien Hietzing war am Abend des 13. März 2008 mit dem Kochen beschäftigt, als eine am Herd stehende Pfanne mit Öl während des Erhitzungsvorganges in Brand geriet.

Der Mann konnte das Feuer nicht löschen, rief die Feuerwehr, holte seine im Nebenzimmer befindliche Ehefrau und verließ die Wohnung. Die Feuerwehr löschte schließlich den Brand, der sich mittlerweile auf den Rest der Küche ausgebreitet hatte.

Ein 13-jähriges Nachbarmädchen erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Die Amtshandlung führt das Polizeikommissariat Meidling.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen