AA

Festnahme zweier Verdächtiger nach Handtaschenraub

Courage und Mut bewiesen zwei Männer, die zwei Räuber nach ihrer Tat verfolgten und bis zum Eintreffen der Polizei festhielten.

Am 06. Juni 2008, kurz vor 23.00 Uhr, entrissen zwei 15-jährige Burschen einer 77-jährigen Frau in Wien Meidling, Wilhelmstraße deren Handtasche. Die Frau kam dadurch zu Sturz und zog sich eine Prellung der linken Hand zu. Die beiden Jugendlichen flüchteten, wurden jedoch von zwei Männern, welche Zeugen der Tat waren, verfolgt und letztendlich in einer Straßenbahngarnitur bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Die Jungendlichen wurden von der Polizei festgenommen, die weitere Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Süd.

  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • Wien - 12. Bezirk
  • Festnahme zweier Verdächtiger nach Handtaschenraub
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen