AA

Festnahme nach Wohnungseinbruch in Leopoldstadt

Symbolbild
Symbolbild ©Bilderbox
Am Mittwoch um 14.35 Uhr sah eine Mieterin in der Krummbaumgasse drei verdächtige Männer, die im Stiegenhaus an diversen Wohnungstüren lauschten und sich bei etwaigen Geräuschen im Halbstock versteckten.
Jetzt Facebook-Fan von 1020.vienna.at werden!

Sie verständigte die Polizei und als die eintreffenden Exekutivbeamten das Stiegenhaus betraten, versuchte ein 17-Jähriger mit seinen beiden Komplizen durch ein Fenster im 4. Stock auf ein Vordach zu springen.

Der Beschuldigte konnte von einem Polizeibeamten am Oberarm erfasst und festgenommen werden. Der 17-Jährige hatte zuvor mit den zwei bislang unbekannten Männern eine Wohnung aufgebrochen. Als die Polizeibeamten die Eingangstür zum Stiegenhaus geöffnet hatten, flüchteten die Beschuldigten. Weitere Ermittlungen sind im Gange.

Werde Facebook-Fan von 1020.vienna.at – so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Festnahme nach Wohnungseinbruch in Leopoldstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen