Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Festnahme nach Einbruch in Baucontainer in Wien-Penzing

Die beiden Männer konnten festgenommen werden.
Die beiden Männer konnten festgenommen werden. ©APA/Barbara Gindl (Themenbild)
Am Dienstag kam es zu einem Einbruch in einem Baucontainer in der Cumberlandstraße in Wien-Penzing. Die Polizei konnte zwei Personen festnehmen.

Ein Zeuge (34) bekam am 5. Februar gegen 23:40 Uhr einen Einbruchsalarm auf sein Mobiltelefon und verständigte die Polizei. Die Beamten konnten bei dem betroffenen Baustellencontainer in der Cumberlandstraße in Wien-Penzing eine Person wahrnehmen. Diese ergriff allerdings über die angrenzenden Gleiskörper der ÖBB sofort die Flucht.

Die Polizei nahm die Verfolgung auf und nach rund einem halben Kilometer konnte der Verdächtige (39., slowenischer Stbg.) schließlich festgenommen werden. Ein möglicher Komplize (36, serbischer Stbg.), der Einbruchswerkzeug mitführte, wurde ebenfalls im Zuge der Amtshandlung festgenommen. Beide Personen befinden sich in Haft.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Festnahme nach Einbruch in Baucontainer in Wien-Penzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen