Festnahme nach Autoeinbrüchen

Am 12. Dezember 2010 um 20.33 Uhr informierte ein aufmerksamer Zeuge die Polizei über einen Autoeinbruch in der Graumanngasse. Er konnte durch zwei Schreckschüsse angehalten und verhaftet werden.
Jetzt Facebook-Fan von 1150.vienna.at werden!

Ein vorerst unbekannter Mann hatte zunächst bei mehreren geparkten Fahrzeugen versucht, die Türen zu öffnen. Schließlich konnte er bei einem Klein-Lkw eine Fahrzeugscheibe zur Seite drücken und dann die Beifahrertüre öffnen.

Der 30-jährige Danijel C. konnte wenig später auf der Flucht erst nach der Abgabe von zwei Schreckschüssen durch Beamte der Diensthundeabteilung angehalten werden. Es wurden ein Navigationsgerät, eine fremde Bankomatkarte, sowie geringe Mengen Suchtmittel beim Beschuldigten sichergestellt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Festnahme nach Autoeinbrüchen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen