Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Festnahme in Wien-Meidling: Männer wollten Fahrkartenautomat manipulieren

Die Männer versuchten einen Fahrkartenautmat zu manipulieren.
Die Männer versuchten einen Fahrkartenautmat zu manipulieren. ©APA/AFP/JOHN MACDOUGALL (Sujet)
Am Mittwoch wurden zwei Männer am Schedifkaplatz in Wien-Meidling festgenommen. Sie hatten versucht, den Restgeld-Auswurfschlitz eines Fahrkartenautomaten zu manipulieren.

Gegen 9.49 Uhr versuchten zwei Männer den Restgeld-Auswurfschlitz eines Fahrkartenautomaten am Schedifkaplatz in Wien-Meidling zu manipulieren. Beamte der Polizeiinspektion Hohenbergstraße konnte die beiden Männer im Alter von 37 und 28 Jahren jedoch festnehmen. Nach der Identitätsfeststellung und einer Vernehmung wurden die beiden ungarischen Staatsangehörigen auf freiem Fuß angezeigt.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Festnahme in Wien-Meidling: Männer wollten Fahrkartenautomat manipulieren
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen