Festnahme in der Wiener Innenstadt: Dealer verlor Drogenkugeln

In der Nacht auf Samstag wurde ein mutmaßlicher Dealer festgenommen.
In der Nacht auf Samstag wurde ein mutmaßlicher Dealer festgenommen. ©APA (Symbolbild)
Beamte der Bereitschaftseinheit wurden in der Nacht auf Samstag in der Wiener Innenstadt auf einen Verdächtigen aufmerksam. Als sie den Mann ansprachen, führte er hastige Schluckbewegungen durch. Dabei fielen ihm jedoch zwei Suchtgiftkugeln aus dem Mund.

Laut Angaben der Polizei fiel der Verdächtige den Beamten der Bereitschaftseinheit am Samstag um 02.10 Uhr während einer Schwerpunktrolle im 1. Bezirk auf, weil er stetig Blickkontakt zu vorbeigehenden Passanten aufnahm. Die Beamten führten sofort eine Personenkontrolle vor, dabei soll der 34-jährige Jude O. “hastige Schluckbewegungen” durchgeführt haben. Zwei Drogenkugeln fielen ihm dabei aus dem Mund, der mutmaßliche Dealer wurde festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Festnahme in der Wiener Innenstadt: Dealer verlor Drogenkugeln
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen