Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Festival 4GAMECHANGER in der Marxhalle: Fanta4 und Parov Stelar live

Die Fantastischen Vier sind in der Marxhalle live on stage.
Die Fantastischen Vier sind in der Marxhalle live on stage. ©APA
Beim diesjährigen 4GAMECHANGER-Festival sind zahlreiche internationale Stars sowie heimische Newcomer aus der Musikbranche mit dabei. Prominente Vortragende, darunter Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) und Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) werden im Rahmen des Programms zu hören sein.

Von 22. April bis 25. April dreht sich alles ums Business, um Start-Ups, Netzwerke, die Digitalisierung und unsere Zukunft.

An diesen vier Tagen sprechen und inspirieren über 100 Speaker wie Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Oscarpreisträger Forest Whitaker, Randi Zuckerberg und Bundeskanzler Christian Kern.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen Stars wie Die Fantastischen Vier, Parov Stelar und Granada. Sie läuten den jeweiligen Party-Teil des Abends ein und werden für Stimmung sorgen.

4GAMECHANGER 2017: Die Live-Acts

MONTAG, 24. APRIL 2017:
•    Granada
•    Freud & Stuart Freeman
•    Heinz aus Wien
•    Waldeck

DIENSTAG, 25. APRIL 2017:
•    Camo & Krooked
•    Catastrophe and Cure
•    Die Fantastischen Vier
•    Harry G
•    Parov Stelar
•    Stelartronic

Auch in diesem Jahr werden Awards in den Kategorien “4WEBSTARS”, “4STARTUPS”, “4MUSIC”, und “4GAMECHANGER Of The Year” vergeben. Die Preisverleihung findet am Dienstag, den 25. April abends statt.

Tickets für das Festival sind online erhältlich.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Festival 4GAMECHANGER in der Marxhalle: Fanta4 und Parov Stelar live
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen