Ferienmesse - Ein Ort zum Träumen

Auf der diesjährigen Ferienmesse auf dem Wiener Messegelände zeigen 800 Aussteller aus 65 Ländern eine bunte Palette an Reisezielen und Reisearten. Unser Stadtreporter Videoteam war am Eröffnungstag dabei. Stadtreporter Video: 

Bereits wenige Minuten nach der offiziellen Eröffnung strömten tausende Besucher durch die riesigen Hallen am Messegelände und bescherten den Veranstaltern gleich von Beginn weg den Publikumserfolg, der von vielen vorausgesagt wurde. Trotz angeblicher Wirtschaftskrise und Kaufnot.

Von fernen oder nahen Urlaubszielen zu träumen, kostet bekanntlich nichts, bis auf die Eintrittskarte ins Messegelände, für die man aber auch einiges geboten bekommt. Ob Pauschalreise oder Luxus-Urlaub, ob daheim oder im Ausland, zu Wasser oder in der Luft – für jede Geldbörse und jeden Geschmack ist etwas dabei.

Aber damit nicht genug. Zeitgleich findet in der Halle C die Luxus Motor Show statt, wo es die edelsten und teuersten Automobile der Welt zu bestaunen gibt. Stadtreporter Video von der Luxus Motor Show.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Ferienmesse - Ein Ort zum Träumen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen