Feiger Raub: Alte Frau niedergestoßen

Zwei Unbekannte begingen am Montagabend einen feigen Raub: Sie stießen in Wien-Favoriten eine 87-Jährige zu Boden und raubten ihr die Handtasche.

Die Pensionistin wurde von den unbekannten Tätern niedergeschlagen und ihrer Handtasche beraubt. Durch den Sturz erlitt die Frau Verletzungen an den Händen, Knien und im Rippenbereich – sie musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine Sofortfahndung nach den Tätern verlief negativ.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Feiger Raub: Alte Frau niedergestoßen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen