Federer nach Cincinnati-Sieg wieder Zweiter in ATP-Rangliste

Federer bezwang Djokovic im Finale von Cincinnati
Federer bezwang Djokovic im Finale von Cincinnati
Cincinnati-Sieger Roger Federer hat mit dem Triumph über Novak Djokovic in der neuesten ATP-Weltrangliste Andy Murray überholt und ist nach einer Woche Unterbrechung wieder die Nummer zwei. Djokovic' Vorsprung ist mit 5.800 Punkten aber immer noch enorm.


Dominic Thiem, der wie im Vorjahr in Cincinnati bereits in Runde eins ausgeschieden ist, verlor zwei Plätze und liegt nun auf Rang 20.

Bei den Damen verbesserte sich die Rumänin Simona Halep nach ihrer Finalniederlage in Cincinnati gegen Serena Williams auf Platz zwei der WTA-Weltrangliste. Die 23-Jährige sagte ihre Teilnahme am Turnier in New Haven, dem letzten Turnier vor den US Open, wegen Schmerzen in ihrem linken Bein kurzfristig ab.

  • VIENNA.AT
  • Tennis
  • Federer nach Cincinnati-Sieg wieder Zweiter in ATP-Rangliste
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen