AA

FC Dornbirn muss gegen Liefering hellwach sein

©gepa
Zur Sonntagsmatinee gastiert die Janeschitz-Truppe bei den Jungbullen.

Vor der Länderspielpause gastiert der Tabellenvierzehnte FC Dornbirn in Grödig beim punktgleichen Tabellennachbarn FC Liefering.

Jetzt auf VOL.AT lesen

Das Match im Liveticker

Mit dem zweiten Auswärtssieg könnten die Rothosen die Abstiegsränge verlassen und sich getrost auf die kommenden Aufgaben vorbereiten. FC Dornbirn ist seit vier Meisterschaftsspielen unbesiegt und hat zwei Siege und zwei Remis auf die Habenseite gebracht. Die direkten Duelle von FC Dornbirn gegen Liefering sprechen für die Jungbullen aus der Mozartstadt. Sieben Siege für die Salzburger und ein Remis gab es bislang. „Wir bereiten uns auf ein intensives Spiel gegen Liefering vor. Der Gegner ist heuer nicht so gut gestartet, aber hat bereits sehr gute Partien gezeigt. Wir wollen die Mini-Serie verlängern und ungeschlagen bleiben“, sagt FC Dornbirn Trainer Thomas Janeschitz.

  • VIENNA.AT
  • FC Dornbirn
  • FC Dornbirn muss gegen Liefering hellwach sein