FBI und LKA Wien: Mann wegen Kinderpornos festgenommen

In Zusammenarbeit mit dem FBI, konnte das LKA Wien den Mann festnehmen.
In Zusammenarbeit mit dem FBI, konnte das LKA Wien den Mann festnehmen. ©APA/Barbara Gindl (Themenbild)
In Wien wurde ein junger Mann in der Kaiser-Ebersdorfer-Straße, in Wien-Simmering, aufgrund Besitz und Verbreitung von Kinderpornos festgenommen.

Ein 21-jähriger Mann ist am Mittwoch in seiner Wohnung in der Kaiser-Ebersdorfer-Straße in Wien-Simmering wegen des Besitzes und der Verbreitung von Kinderpornos festgenommen worden. Bei dem staatenlosen in Afghanistan geborenen Verdächtigen wurden zahlreiche Speichermedien sichergestellt, berichtete die Polizei am Freitag.

Der Festnahme ging eine Zusammenarbeit zwischen dem Landeskriminalamt Wien und dem amerikanischen FBI voraus. Der Mann hatte das kinderpornografische Material auch über Facebook verbreitet.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • FBI und LKA Wien: Mann wegen Kinderpornos festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen